Home

Gesuch um Umwandlung der Aufenthaltsbewilligung in eine Niederlassungsbewilligung

Gesuch um Umwandlung der Aufenthaltsbewilligung in eine Niederlassungsbewilligung (pro volljährige Person muss ein Formular ausgefüllt werden; das Formular ist durch die gesuchstellende Person selbständig auszufüllen) Hinweis: Besteht kein gesetzlicher Anspruch bzw. wird die Prüfung der Erteilung der Niederlassungsbewilligung nich Hinweis: Dem Gesuch um Erteilung der Niederlassungsbewilligung ist eine Kopie des gültigen heimatlichen Reisepasses beizulegen; bei EU/EFTA-Bürger/innen genügt die Kopie der gültigen heimatlichen ID respektive des Personalausweises. 2 Gesuch Umwandlung Aufenthaltsbewilligung in Niederlassungsbewilligung Link öffnet in einem neuen Fenster. (PDF, 91 KB, 3 Seiten) Gesuch um Aufrechterhaltung der Niederlassungsbewilligung Link öffnet in einem neuen Fenster

Damit Sie Ihre Aufenthaltsbewilligung (Ausweis B) in eine Niederlassungsbewilligung (Ausweis C) umwandeln können, müssen die gesetzlichen Vorgaben dazu erfüllt sein. Ist dies der Fall, müssen Sie NEU das Formular «Gesuch um Umwandlung der Aufenthaltsbewilligung in eine Niederlassungsbewilligung» ausfüllen Umwandlung Aufenthaltsbewilligung in Niederlassungsbewilligung bei Nicht-EU/EFTA-Staatsangehörigen Die Niederlassungsbewilligung kann erteilt werden, wenn die Ausländerin oder der Ausländer mindestens zehn Jahre mit einer Kurzaufenthalts- oder Aufenthaltsbewilligung in der Schweiz aufgehalten haben und sie während den letzten fünf Jahren ununterbrochen im Besitz einer Aufenthaltsbewilligung waren

Verlängerung der Aufenthaltsbewilligung Das Gesuch um Verlängerung einer Aufenthaltsbewilligung kann frühestens drei Monate und spätestens zwei Wochen vor Ablauf bei der Wohngemeinde eingereicht werden AIG und Art. 62 der Verordnung über Zulassung, Aufenthalt und Erwerbstätigkeit (VZAE) ein Gesuch um vorzeitige Erteilung der Niederlassungsbewilligung einreichen. Weitere Informationen siehe ab Ziff. 3.5.3.2 Weisungen des Staatssekretariats für Migration. Voraussetzungen für die vorzeitige Erteilung der Niederlassungsbewilligung Das Gesuch um Erteilung der Niederlassungsbewilligung muss in jedem Fall persönlich bei der Einwohnerkontrolle des Wohnorts eingereicht werden. Welche Unterlagen müssen für die Niederlassungsbewilligung vorliegen

Gesuch um Erteilung einer Bewilligung Drittstaaten [pdf, 802 KB] Niederlassungsbewilligung. Merkblatt Niederlassungsbewilligung [pdf, 126 KB] Gesuch um Niederlassungsbewilligung N1 [pdf, 1013 KB] Merkblatt Aufrechterhaltung der Niederlassungsbewilligung [pdf, 98 KB] Gesuch um Aufrechterhaltung der Niederlassungsbewilligung N2 [pdf, 721 KB] Familiennachzu Gesuch um V 1 Verlängerung der Aufenthaltsbewilligung EU/EFTA (B-Bewilligung) Erneuerung der Kurzaufenthaltsbewilligung EU/EFTA (L-Bewilligung) Umwandlung einer L-Bewilligung EU/EFTA in eine B-Bewilligung EU/EFTA Bitte für jede Person ab dem vollendeten 15. Altersjahr ein separates Formular ausfüllen Kant. Ref.-Nr. Z Mit Antrag vom 9. Februar 2012 ersuchte A._____ um Umwandlung der Aufenthaltsbewilligung in eine Niederlassungsbewilligung. Dem Gesuch entsprach das Amt für Migration und Integration des Kantons Aargau (MIKA) mit Verfügung vom 13. April 2012 Um die Niederlassungsbewilligung zu erhalten, müssen Sie bei unserem Amt für Bevölkerung und Migration den entsprechenden Antrag stellen, dem folgende Unterlagen beizulegen sind: Auszug aus Ihrem Schweizer Strafregister; Betreibungsregisterauszug; Kopie ihres gültigen heimatlichen Passe

  1. Ist dies der Fall, müssen Sie NEU das Formular «Gesuch um Umwandlung der Aufenthaltsbewilligung in eine Niederlassungsbewilligung» ausfüllen Bewilligung B (Aufenthaltsbewilligung): Es handelt sich um eine Aufenthaltsbewilligung mit Arbeitserlaubnis
  2. Für die Erteilung der Niederlassungsbewilligung ist ein vollständiges Gesuch bei den Einwohnerdiensten der Wohngemeinde einzureichen. Merkblatt Erteilung der Niederlassungsbewilligung; Aufrechterhaltung der Niederlassungsbewilligung. Ein Auslandaufenthalt ist bis zu sechs Monaten ohne Bewilligung möglich. Verbleibt eine ausländische Person über sechs Monate im Ausland, so erlischt die ausländerrechtliche Bewilligung von Gesetzes wegen unabhängig vom Grund des Auslandaufenthalts
  3. Die Aufenthaltsbewilligung wird um fünf Jahre verlängert, wenn der Ausländer die Voraussetzungen dafür erfüllt. Bei der ersten Verlängerung kann sie aber auf ein Jahr beschränkt werden, wenn die betreffende Person seit über zwölf aufeinanderfolgenden Monaten unfreiwillig arbeitslos ist. Personen ohne Erwerbstätigkeit aus allen EU/EFTA-Staaten haben Anspruch auf die Bewilligung B EU.
  4. Das Migrationsamt des Kantons Zürich vollzieht dieses Recht und erteilt nach vorgängiger Prüfung der entsprechenden Gesuche Einreise- und Aufenthaltsbewilligungen. Wir sind zuständig für Visumsverlängerungen und die Ausstellung von Rückreisevisa. Wir sind verantwortlich für den Vollzug des Abkommens über die Personenfreizügigkeit der Schweiz mit der EU und der EFTA, der Abkommen von Schengen und Dublin sowie des schweizerischen Asylrechts und des Ausländerrechts, sofern diese.
  5. Die Niederlassungsbewilligung kann erteilt werden, wenn die zeitlichen Voraussetzungen erfüllt sind und keine Widerrufsgründe nach Art. 62 respektive nach Art. 63 AIG vorliegen. Folgenden Staatsbürger/innen und Personengruppen kann die Niederlassungsbewilligung frühestens nach einem ordnungsgemässen und ununterbrochenen Aufenthalt von fünf Jahren mit Aufenthaltsbewilligung B in der.

Gesuch um Umwandlung der Aufenthaltsbewilligung in

  1. Aufenthaltsbewilligungen für Nicht-EU/EFTA-Angehörige. Die verschiedenen Aufenthaltsbewilligungen für Drittstaatsangehörige (Nicht-EU/EFTA) Ausweis Ci (Aufenthaltsbewilligung mit Erwerbstätigkeit) Ausweis F (Vorläufig aufgenommene Ausländer) Ausweis G (Grenzgängerbewilligung) Ausweis N (für Asylsuchende) Ausweis S (für Schutzbedürftige) Drittstaatsangehörige (L, B, C) siehe.
  2. Gesuche um Erteilung der Niederlassungsbewilligung sind über das Einwohneramt der Wohnsitzgemeinde einzureichen. Die Prüfung kann einige Zeit in Anspruch nehmen. Pro Person ist ein Gesuch einzureichen. Lediglich für Kinder, welche jünger als 12 Jahre sind (12. Geburtstag noch nicht erreicht), ist kein separates Gesuch einzureichen
  3. Gesuch um Umwandlung der Aufenthaltsbewilligung in eine Niederlas-sungsbewilligung Hinweis: Besteht kein gesetzlicher Anspruch bzw. wird die Prüfung der Erteilung der Niederlassungsbe-willigung nicht von Amtes wegen eingeleitet, kann das Formular nur zusammen mit der Verfalls-anzeige d.h. bei Ablauf der bestehenden Bewilligun Sie reicht Ihren Antrag für eine (Kurz-)Aufenthaltsbewilligung an.
  4. Dies war nicht der Fall Verlängerung der Aufenthaltsbewilligung Das Gesuch um Verlängerung einer Aufenthaltsbewilligung kann frühestens drei Monate und spätestens zwei Wochen vor Ablauf bei der Wohngemeinde eingereicht werden • Personen mit abgelaufener Aufenthaltsbewilligung B oder L Werden Personen, deren befristet ausgestellte Aufenthaltsbewilligung abgelaufen ist, ohne dass eine.
  5. Wenn die Person, die eine Niederlassungsbewilligung besitzt, die Schweiz ohne Ankündigung verlässt, läuft ihre Niederlassungsbewilligung nach sechs Monaten ab. Es ist indessen möglich, im Falle von verlängerten Aufenthalten im Ausland seine Niederlassungsbewilligung während vier Jahren zu behalten steht, so dass bei Ablauf der Gültigkeitsfrist die Verweigerung der Verlängerung geprüft.

Ihre Niederlassungsbewilligung läuft demnächst ab. Einen Monat vor Ablauf stellt Ihnen Ihr Kreisbüro eine Einladung mit der Verfallsanzeige C zu. Sollten Sie diese nicht erhalten, melden Sie sich bitte mindestens 14 Tage vor Ablauf Ihres Ausweises bei dem für Sie zuständigen Kreisbüro - Die Niederlassungsbewilligung wird in der Regel nach fünf oder zehn Jahren Aufenthalt erteilt (je. Gesuche zur Verlängerung der Niederlassungsbewilligung (Ausländerausweis C) und der Aufenthaltsbewilligung (Ausländerausweis B) werden in der Regel rund zwei Monate vor Bewilligungsablauf vom Staatssekretariat für Migration (SEM) zugestellt. Die ausgefüllten Formulare müssen bei den Bevölkerungsdiensten persönlich am Schalter abgegeben werden. Die Gebühren sind im Voraus zu bezahlen. Das Gesuch um Erteilung der Niederlassungsbewilligung ist zusammen mit den vollständigen Unterlagen/Doku-menten beim Einwohneramt der Wohngemeinde einzureichen. 6. Verlust der Niederlassungsbewilligung 6.1 Erlöschen der Niederlassungsbewilligung Die Niederlassungsbewilligung erlischt gemäss Art. 61 AIG: mit der Abmeldung ins Ausland Aufgenommene eine Aufenthaltsbewilligung (Ausweis B) bean-tragen. Diese Aufenthaltsbewilligung hat eine Gültigkeitsdauer von fünf Jahren. Die Aufenthaltsbewilligung wird ohne weitere Umstände um fünf Jahre verlängert, wenn der Ausländer die Voraussetzungen dafür erfüllt. The authorities appear to consider you as a family member, although no longer married, but the permit is apparently.

Umwandlung der Aufenthaltsbewilligung in eine Niederlassungsbewilligung. Mehr. Aufrechterhaltung der Bewilligung. Aufrechterhaltung der Niederlassungsbewilligung oder Zusicherung der Wiedereinreise für ausländische Staatsangehörige mit einer Aufenthaltsbewilligung. Mehr. Geburt melden. Vorgehen bei der Geburt eines Kindes . Mehr. Namens- und Zivilstandsänderung. Wie muss vorgegangen werden. Mai 2007 stellte W das Gesuch um Umwandlung seiner Aufenthaltsbewilligung in eine Niederlassungsbewilligung C. Mit Verfügung vom 29. November 2007 lehnte das Migrationsamt die Verlängerung der abgelaufenen Aufenthaltsbewilligung sowie das Gesuch um Umwandlung in eine Niederlassungsbewilligung ab. Der Gesuchsteller wurde per 31. Januar 2008 aus der Schweiz weggewiesen. Den gegen diesen. Merkblatt (PDF, 62 KB, nicht barrierefrei) über die Umwandlung der vorläufigen Aufnahme (Ausweis F) in eine Aufenthaltsbewilligung (Ausweis B). Gesetzliche Grundlagen: Asylgesetz vom 26. Juni 1998 (AsylG) nach oben. Gesuche um Härtefallregelung («Sans Papiers») Das eidgenössische Ausländergesetz erlaubt es, an Personen, welche sich rechtswidrig und ohne Aufenthaltsstatus in der Schweiz. Für die Prüfung um Erteilung der Niederlassungsbewilligung sind bei der zuständigen Wohngemeinde folgende Unterlagen einzureichen: Formular Gesuch um Umwandlung der Aufenthaltsbewilligung in eine Niederlassungsbewilligung Verfallsanzeige Kopie des gültigen heimatlichen Reisepasses; bei EU-Bürgern/innen genügt die Kopie der gültigen heimatlichen ID Aktuelle Arbeitsbestätigung, worin.

Gesuch um Aufenthaltsbewilligung als Rentner; Gesuch Familiennachzug Drittstaaten Ausweis C; Gesuch Familiennachzug Drittstaaten Ausweis L + B; Aufenthalt . Gesuch um Kantonswechsel Drittstaaten; Verlustanzeige Drittstaaten; Verlustanzeige für EU/EFTA Bürger/innen (Papierausweis) Meldeformular Erwerbstätigkeit anerkannte Flüchtlinge; Niederlassung. Gesuch um Erteilung der. Niederlassungsbewilligung (Ausweis C) Verfügt eine Person mit Aufenthaltsbewilligung (Ausweis B) über einen langjährigen (5 Jahre, wenn der/die Gesuchsteller/-in aus einem der « alten » 15 EU-Staaten stammt oder 10 Jahre bei anderweitiger Staatenzu-gehörigkeit) Aufenthalt in der Schweiz, bekommt sie die Niederlassungsbewilligung (Ausweis C) Merkblatt Verlängerung Aufenthaltsbewilligung. Merkblatt zum Biometrischen Ausweis. FAQ zum Biometrischen Ausweis ; Merkblatt Erteilung Niederlassungsbewilligung. Merkblatt Erteilung Ausweis C bei erfolgreicher Integration. Merkblatt Verlängerung Niederlassungsbewilligung. Merkblatt Kantonswechsel Drittstaaten. Merkblatt Namens-, Zivilstands- und Adressänderung, Geburten Drittstaaten. Niederlassungsbewilligung Die Aufenthaltsbewilligung zum Aufenthalt mit Erwerbstätigkeit gilt allgemein bedingungslos, d.h. sie berechtigt zur Aufnahme jedweder Tätigkeit, bei jedem Arbeitgeber in der ganzen Schweiz. Ausweise. Unterliegt ein Ausländer einer Bewilligungspflicht, wird ein sog. Ausländerausweis in Papierform ausgestellt. Dieser enthält die Aufenthaltsbewilligung mit. Gesuche/Merkblätter. Kontakte. Feiertage/Geschlossen. Über uns . Informationen zu den Bewilligungen Die Ausländerausweise werden durch unsere Behörde generell nach den heimatlichen Reisedokumenten ausgestellt, damit bei Grenzübertritten einheitliche Dokumente vorgelegt werden können. Von diesem Grundsatz kann jedoch in begründeten Fällen abgewichen werden. Die Beweiskraft eines in der.

Formulare und Merkblätter (Migration) Sicherheitsdirektion

Umwandlung Ausweis B in Ausweis C - Stadt Bie

Selbständigerwerbende haben bei Einreichung des Gesuchs den Nachweis ihrer Selbständigkeit zu erbringen, sind die Aufenthaltsbedingungen erfüllt, wird eine 5-jährige Aufenthaltsbewilligung erteilt; Niederlassungsbewilligung C EU/EFTA (unveränderter Status auch nach Inkrafttreten der Bilateralen Verträge, wird vom Abkommen nicht erfasst Niederlassungsbewilligung können ohne vorgängige Bewilligung eine Stelle antreten. Die Aufenthaltsbewilligung gilt nur für den ausstellenden Kanton. Ein beabsichtigter Wohnsitzwechsel in einen anderen Kanton erfordert ein vorgängiges Gesuch um Kantonswechsel, welches an die Migrationsbehörden des betreffenden Kantons zu richte Grundsätzlich kann die Niederlassungsbewilligung erteilt werden, wenn sich der Ausländer insgesamt mindestens zehn Jahre mit einer Kurzaufenthalts- oder Aufenthaltsbewilligung in der Schweiz aufgehalten hat und er während der letzten fünf Jahre ununterbrochen im Besitz einer Aufenthaltsbewilligung gewesen ist (Art. 34 Abs. 2 lit. a AIG)

Gesuch um Erteilung einer Aufenthaltsbewilligung nach vorläufiger Aufnah-me (Härtefallgesuch) bzw. einer Niederlassungsbewilligung Beschwerde (601 2019 180) vom 7. Oktober 2019 gegen die Verfügung vom 29. August 2019 Gesuch (601 2019 181) um Gewährung der vollständigen unentgeltlichen Rechtspflege . Kantonsgericht KG Seite 2 von 9 Sachverhalt A. A._____ (Beschwerdeführerin), geboren im. Gesuch Ausländerbewilligung Formular 1 Gesuch für: Aufenthaltsbewilligung (B) Niederlassungsbewilligung (C) Kantonswechsel Familienname(n) Vorname(n) Geburtsdatum Tag Monat Jahr Geburtsort Geburtsland Adresst Staatsangehörigkeit Mutter: Name(n) Vorname(n) Vater : Name(n) Vorname(n). Dieses Formular ist durch die gesuchstellende Person entweder zusammen mit dem Gesuch um vorzeitige Erteilung einer Niederlassungsbewilligung bei erfolgreicher Integration oder zusammen mit dem Gesuch um Umwandlung der Aufenthaltsbewilligung in eine Niederlassungsbewilligung einzureichen. Abteilung Migration St. Antonistrasse 4, 6060 Sarnen Postadresse: Postfach 1149, 6061 Sarnen Tel. 041 666. Das Gesuch um Erteilung der Niederlassungsbewilligung ist zusammen mit den vollständigen Unterlagen/Doku-menten beim Einwohneramt der Wohngemeinde einzureichen. 6. Verlust der Niederlassungsbewilligung 6.1 Erlöschen der Niederlassungsbewilligung Die Niederlassungsbewilligung erlischt gemäss Art. 61 AIG: mit der Abmeldung ins Ausland

Gesuche Wir unterscheiden zwischen Bewilligungen für EU/EFTA-Staatsangehörige und Bewilligungen für Angehörige von Staaten ausserhalb der EU/EFTA. Beachten Sie in den entsprechenden Merkblättern die notwendigen Unterlagen. Es werden nur vollständige Gesuche bearbeitet. Allgemein Bundesamt für Migration (BFM). Merkblatt zur Umwandlung der vorläufigen Aufnahme (Ausweis F) in eine Aufenthaltsbewilligung (Ausweis B) Anspruchsgrundlage Bei Vorliegen eines schwerwiegenden persönlichen Härtefalls ermöglicht Art. 31 der Verordnung über Zulassung, Aufenthalt und Erwerbstätigkeit (VZAE) in Verbindung mit Art. 84 Abs. 5 des Bun April 2016 ersuchte B._____ erneut um eine Aufenthaltsbewilligung; diesem Gesuch gab das Migrationsamt am 12. April 2016 keine Folge. Daraufhin verliessen B._____ und ihr Sohn die Schweiz, stellten allerdings am 21. Juni 2016 ein Gesuch um Aufrechterhaltung der Niederlassungsbewilligung während des Auslandsaufenthalts Art. 61 Abs. 2 AIG). Mit Verfügung vom 2. Juni 2017 widerrief das.

Ein Gesuch um vorzeitige Erteilung der Niederlassungsbewilligung wird vom Migrationsdienst des Kan- tons Bern materiell geprüft, wenn sämtliche verlangten Unterlagen vorliegen Gesuche zur Verlängerung der Niederlassungsbewilligung (Ausländerausweis C) und der Aufenthaltsbewilligung (Ausländerausweis B) werden in der Regel rund zwei Monate vor Bewilligungsablauf vom Staatssekretariat für. Sie können nach fünf Jahren in der Schweiz ein Gesuch für eine Aufenthaltsbewilligung, also einen B-Ausweis, einreichen. Dieses wird dann «unter Berücksichtigung der Integration, der. Ausländerinnen und Ausländern kann die Niederlassungsbewilligung erteilt werden, wenn sie sich insgesamt mindestens zehn Jahre mit einer Kurzaufenthalts- oder Aufenthaltsbewilligung in der Schweiz aufgehalten ha-ben und sie während den letzten fünf Jahren ununterbrochen im Besitz einer Aufenthaltsbewilligung waren. Vorübergehende Aufenthalte (z.B. Entsandte, Studenten etc.) werden an den. c) Die Aufenthaltsbewilligung EU/EFTA von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern wird nach fünf Jahren ohne weiteres ver-längert oder es erfolgt nach einem ordentlichen und ununterbrochenen Aufenthalt von fünf Jahren automatisch die Erteilung der Niederlassungsbewilligung. 01.202 Aufenthaltsbewilligung Ausweis C für Nicht-EU/EFTA-Staatsangehörige. Niedergelassene sind Ausländerinnen und Ausländer, denen nach einem Aufenthalt von fünf oder zehn Jahren in der Schweiz die Niederlassungsbewilligung erteilt worden ist. Das Aufenthaltsrecht ist unbeschränkt und darf nicht an Bedingungen geknüpft werden

Haben Forscher und ihre Familienangehörigen zunächst auf Basis der Ausnahmeregelung und einer Aufenthaltsbewilligung in Österreich gearbeitet und entschließen [...] sich erst später für eine dauerhafte Niederlassung, so können sie [...] jederzeit auf eine Niederlassungsbewilligung umsteigen. uniko.ac.at. uniko.ac.at. If researchers and their family members have at first worked in. Dennoch wurde das passende Gesuchsformular (Gesuch Umwandlung Aufenthaltsbewilligung in Niederlassungsbewilligung) nicht mitgesendet. Wie dem auch sei: Ich habe kurz beim Migrationsdienst angerufen. Mitgesendet wird das Formular nur, wenn der Anspruch offensichtlich ist - das scheint bei meiner Frau nicht der Fall zu sein Aufenthaltsbewilligung d. Hier finden Sie verschiedenste Formulare von Behörden in Österreich. Eine nähere Beschreibung dieser Funktion finden Sie auf unseren Hilfeseiten Der Ausländerausweis (französisch Livret pour étrangers, italienisch Libretto per stranieri, rätoromanisch Legitimaziun d'esters) ist ein Ausweis, der für Fragen zum Gesuch um Erteilung einer Niederlassungsbewilligung Ja Nein Führen Sie mit Ihrem Ehemann/mit Ihrer Ehefrau eine intakte Ehe und leben Sie mit ihm/ihr in einer ehelichen Gemeinschaft? Sind gegen Sie kantonale oder ausserkantonale Strafuntersuchungen bzw. Strafverfahren hängig? Wenn ja, um was für einen Straftatbestand handelt es sich und in welchem Kanton ist die Strafuntersuchung.

Umwandlung Ausweis B in Ausweis C - biel-bienne

Viele übersetzte Beispielsätze mit Gesuch um Aufenthaltsbewilligung - Französisch-Deutsch Wörterbuch und Suchmaschine für Millionen von Französisch-Übersetzungen Schweizer Bewilligungen sind nur für die Schweiz gedacht und verfallen beim Wegzug, nur die Niederlassungsbewilligung kann hinterlegt werden. Gemäss Gesetz erlischt auch die Niederlassungsbewilligung durch Abmeldung in der Schweiz oder gemäss Artikel 61 Abs. 2 AuG (Ausländergesetz), wenn sich der Ausländer während mehr als sechs Monaten tatsächlich im Ausland aufhält

Erteilung Niederlassungsbewilligung - Kanton Aarga

Permis C - Niederlassungsbewilligung. Sind Sie bereits seit 5 Jahren im Besitze einer Aufenthaltsbewilligung B, haben Sie das Anrecht, eine Niederlassungsbewilligung zu beantragen. Folgende Unterlagen werden dafür von der Gemeinde verlangt: Original Aufenthaltsbewilligung B; Gesuch um Erteilung (siehe Dokumente) Arbeitsvertrag (unbefristet) 1 Passfoto; Kopie Reisepass / ID; Kopie der letzten. K. hat nachweislich nie Sozialhilfe bezogen und ist weder im Straf- noch im Betreibungsregister verzeichnet. 2014 stellte er ein Gesuch für eine Aufenthaltsbewilligung B (gültig für fünf Jahre. Umwandlung einer . Kurz. aufenthaltsbewilligung (L) in eine. Aufenthaltsbewilligung (B): - Kopie Arbeitsvertrag - Aktuelle Arbeitsbestätigung des Arbeitgebers (nicht Arbeitsvertrag) - Original Ausländerausweis (auch der Familienangehörigen)- Kopie des gültigen Reisepasses oder der gültigen Identitätskarte- Kopie Mietvertrag der Wohnun Umwandlung der vorläufigen Aufnahme in eine Aufenthaltsbewilligung. Bei Vorliegen eines schwerwiegenden persönlichen Härtefalls ermöglicht Art. 31 der Verordnung über Zulassung, Aufenthalt und Erwerbstätigkeit (VZAE) in Verbindung mit Art. 84 Abs. 5 des Bun-desgesetzes über die Ausländerinnen und Ausländer (AuG) in Verbindung mit Art. 4 der Verordnung über die Integration von. Die Aufenthaltsbewilligung (Ausländerausweis B) gilt ebenfalls 5 Jahre lang und setzt ein unbefristetes oder mindestens auf 365 Tage befristetes Arbeitsverhältnis voraus. Nach Ablauf kann der Ausweis B verlängert oder in eine Niederlassungsbewilligung (Ausweis C) umgewandelt werden. Grenzgängerbewilligung L für Kurzaufenthalte

Aufenthaltsbewilligungen - www

Bevölkerungsdienste und Migration - Einreise und Aufenthal

Kontakt. T +41 33 854 14 14 | F +41 33 854 14 15. einwohnerkontrolle@gemeinde-grindelwald.ch. Esther Bohren. Sachbearbeiterin Einwohner- und Fremdenkontrolle. esther.bohren@gemeinde-grindelwald.ch. Beatrice Dänzer. Sachbearbeiterin Einwohner- und Fremdenkontrolle. beatrice.daenzer@gemeinde-grindelwald.ch Gesuche zur Verlängerung der Niederlassungsbewilligung (Ausländerausweis C) und der Aufenthaltsbewilligung (Ausländerausweis B) werden in der Regel rund zwei Monate vor Bewilligungsablauf vom Staatssekretariat für Migration (SEM) zugestellt. Die ausgefüllten Formulare müssen bei den Bevölkerungsdiensten persönlich am Schalter abgegeben werden. Die Gebühren sind im Voraus zu bezahlen vorzeitige Erteilung einer Niederlassungsbewilligung Dieses Verfahren betrifft nur Staatsangehörige, die nicht nach fünf Jahren Anspruch auf Erteilung der Niederlassungsbewilligung haben. Grundsatz Nach einem ordnungsgemässen und ununterbrochenen Aufenthalt von fünf Jahren können aus-ländische Personen, welche im Besitz einer Aufenthaltsbewilligung sind und sich erfolgreich in-tegriert. Das BFM entscheidet im gleichen Jahr, nicht auf das Gesuch einzutreten und erteilt eine Wegweisungsverfügung. Der Kameruner bleibt dennoch in der Schweiz und stellt 2010 ein Gesuch um Erteilung der Aufenthaltsbewilligung, damit er eine Landsfrau heiraten kann. Diese besitzt eine Aufenthaltsbewilligung B und lebt mit drei Kindern in der Schweiz. Das erste Kind besitzt die kamerunische Staatsangehörigkeit, das zweite ist das Kind ihres Schweizer Ex-Manns und im Besitze der Schweizer. Aufenthaltsbewilligung. ist eine Form des Aufenthaltsrechts in Österreich für einen vorübergehenden befristeten Aufenthalt (§ 8 Abs Die Website umfasst einem allgemeinen Teil, in welchem wichtige Begriffe erklärt werden und die Faktoren für eine Aufenthaltsbewilligung sowie die Arbeitsmarktzulassungthematisiert werden Ein Familiennachzug ist bei dieser Art der Aufenthaltsbewilligung nicht möglich. Für die Erteilung diese Aufenthaltstitels müssen die allgemeinen Voraussetzungen für.

Aufenthalt & Niederlassung Kanton Züric

Die Niederlassungsbewilligung kann bei erfolgreicher Integration nach einem ununterbrochenen Aufenthalt mit Aufenthaltsbewilligung während der letzten fünf Jahre erteilt werden (Art. 34 Abs. 4 AuG). Einzureichende Dokumente x Gesuch in Briefform (allenfalls unter Beilage der Verfallsanzeige, sofern eine Niederlassungsbewilligung auf Gesuch um Erteilung einer Kurzaufenthaltsbewilligung Aufenthaltsbewilligung Niederlassungsbewilligung 1 Familienname(n): Ledigname: 2 Vorname(n): Geburtsdatum: Geschlecht: m w 3 Zivilstand: ledig verheiratet getrennt geschieden verwitwet in eingetragener Partnerschaft gerichtlich aufgelöste Partnerschaft durch Tod aufgelöste Partnerschaft seit: 4 Staatsangehörigkeit: Geburtsort: 5 Vorname. Wenn sich die Person, die eine Niederlassungsbewilligung besitzt, für eine länger als sechs Monate, jedoch kürzer als vier Jahre dauernde Zeitspanne im Ausland niederlassen will oder muss (z.B. Studienaufenthalt, Militärdienst, berufliche Verpflichtungen usw.), kann sie bei der Dienststelle für Bevölkerung und Migration ein Gesuch um eine Abwesenheitsbewilligung einreichen

gehörigkeit oder mit Niederlassungsbewilligung nachgezogen werden, haben Anspruch auf Erteilung einer Niederlassungsbewilligung (Art. 42 Abs. 4 und Art. 43 Abs. 6 AIG). Die Kinder, die zum Zeitpunkt der Gesuchstellung älter als 12 Jahre sind, erhalten eine Auf-enthaltsbewilligung (Art. 42 Abs. 4 und Art. 43 Abs. 6 AIG). Ihnen kann eine Niederlassungs 4. Abgabeort des Gesuchs und Kosten Gesuche sind bei der Einwohnerkontrolle am Wohnort der Gesuchstellenden einzureichen. Werden die erforderlichen Unterlagen zum Gesuch durch die gesuchstellende Person nicht eingereicht, wird das Gesuch kostenpflichtig abgewiesen. Bei der Verweigerung der Erteilung der Niederlassungsbewilligung Letzteres Argument ist unbehelflich: Die Umwandlung in eine Aufenthaltsbewilligung impliziert den Widerruf der Niederlassungsbewilligung, was gerade Gegenstand des vorliegenden Verfahrens ist. 3.6. Der Beschwerdeführer 1 galt im Zeitpunkt seiner Geburt rechtlich als Sohn des Beschwerdeführers 3 ( Art. 252 Abs. 2 und Art. 255 Abs. 1 ZGB ) Aufenthaltsbewilligung, Beschwerde gegen den Entscheid des Verwaltungsgerichts des Kantons Zürich vom 16. Mai 2007. Sachverhalt: A. Der serbische Staatsangehörige X._____ (geb. 1966) war in den Jahren 1990 bis 1994 in der Schweiz als Saisonnier erwerbstätig. Sein in der Folge gestelltes Gesuch um Umwandlung der Saison- in eine Aufenthaltsbewilligung wurde rechtskräftig abgewiesen. 1993. Der Bezug von Ergänzungsleistungen führt hier in migrationsrechtlicher Hinsicht nicht zur Ablösung von der Sozialhilfe, zumal der vorzeitige Bezug einer Altersrente einzig zu diesem Zweck rechtsmissbräuchlich ist; der Beschwerdeführer erfüllt damit auch einen Widerrufsgrund, wenn ihm im Jahr 2013 die Niederlassungsbewilligung hätte erteilt werden müssen (E. 5.5)

Merkblätter / Formulare / Link

Sind sie bereits fünf Jahre in der Schweiz wohnhaft und möchten von der Aufenthaltsbewilligung B zur Niederlassungsbewilligung C wechseln, kann eine sogenannte Umwandlung beantragt werden. Hierfür benötigen wir zusätzlich eine aktuelle Arbeitgeberbestätigung. Kurzaufenthalter müssen sich in jedem Fall selbst um eine Verlängerung bemühen Art. 34 Niederlassungsbewilligung. Im Falle einer vorzeitigen Erteilung der Niederlassungsbewilligung nach Artikel 62 Verordnung über Zulassung, Aufenthalt und Erwerbstätigkeit (VZAE) wird ein Sprachzertifikat (mindestens ein A2-Niveau des gemeinsamen Europäischen Sprach-Referenzrahmens GER) verlangt. Alle Kriterien in diesem Zusammenhang finden Sie in folgendem Dokument Fügen Sie dem Gesuch bitte die folgenden Dokumente bei (in Kopie oder gescannter Form): Aufenthaltsbewilligung in der Schweiz Versicherungsnachweis o Gesetzlich Krankenversicherte: EHIC (European Health Insurance Card) o Privat Krankenversicherte: Bestätigung des Versicherers auf der zweiten Seit Gesuch Ausländerbewilligung ( Formular A1) Gesuch um Erteilung Gesuch um Verlängerung. Gesuch für. Einreisebewilligung. Kurzaufenthaltsbewilligung (L) Aufenthaltsbewilligung (B) Personalien und gegenwärtige Aufenthaltsadresse der Ausländerin/des Ausländers: Familienname(n) Vorname(n)Geburtsdatum GeburtsortGeburtsland Adresse in der Schweiz Staatsangehörigkeit. Mutter: Name(n)Vorname(n. Erteilung und Verlängerung der Aufenthaltsbewilligung. Erhalten die Kinder eine Aufenthaltsbewilligung, gelten die allgemeinen Bestimmungen über die Erteilung der Niederlassungsbewilligung (Art. 34 AIG). Bei Erfüllung der Integrationskriterien kann die Niederlassungsbewilligung nach fünf Jahren erteilt werden (Art. 34 Abs. 4 AI

Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland

fahren unterliegenden ausländerrechtlichen Bewilligungen und Vorentscheide sind Gesuche um vorzeitige Erteilung der Niederlassungsbewilligung nach Art. 34 Abs. 3 und 4 AIG zur Zustimmung dem Staatssekre-tariat für Migration (SEM) zu unterbereiten. 3.5 Erneute Erteilung nach Auslandaufenthal Aufrechterhaltung der Niederlassungsbewilligung In besonderen Fällen hat das Amt für Migration und Zivilrecht Graubünden (AFM) die Möglichkeit, auf Gesuch hin, die Niederlassungsbewilligung vor einer geplanten Ausreise bis zu vier Jahren aufrechtzuerhalten. Ein Anspruch auf Aufrechterhaltung der Niederlassungsbewilligung besteht nicht Bewilligung C (Niederlassungsbewilligung): Niederlassungsbewilligung für unbeschränkte Zeit, die an keine Bedingungen geknüpft ist. Voraussetzung um die Niederlassungsbewilligung zu erlangen, ist ein regulärer und ununterbrochener Aufenthalt in der Schweiz von 5 Jahren. Bewilligung G (Grenzgängerbewilligung): Inhaber der Bewilligung G wohnen im grenznahen Ausland und verfügen über einen.

DFR - BGer 2C_66/201

Erteilung einer Niederlassungsbewilligung Version 12/2019_16.12.2019 3/3 Ein Gesuch zwecks Erteilung der Niederlassungsbewilligung wird vom MIDI materiell geprüft, wen Aufenthaltsbewilligung B Aufenthaltsbewilligung C Andere Aufenthaltsbewilligung (bitte eingeben) AHV-Nummer Geburtsdatum * Was ist Ihr aktueller Familienstand Gestützt auf den Eheschluss erhielt sie eine Aufenthaltsbewilligung. 2: Mit Verfügung vom 6. Mai 2013 widerrief das Migrationsamt des Kantons Zürich die Niederlassungsbewilligung des Ehemanns und wies das Gesuch von A.A._____ um Verlängerung ihrer Aufenthaltsbewilligung ab. Den dagegen erhobenen Rekurs der Ehegatten wies die Sicherheitsdirektion des Kantons Zürich am 11. August 2014 ab. «Akonos» Gesuch um eine Niederlassungsbewilligung wurde aufgrund des Widerrufsgrundes der fortdauernden Sozialhilfeabhängigkeit im Oktober 2016 abgewiesen und die Wegweisung aus der Schweiz wurde angeordnet. Daraufhin erhob «Akonos» Rechtsanwalt Rekurs, denn nach Auffassung des Gesetzgebers soll nicht jeder Sozialhilfebezug bereits als Widerrufsgrund gewertet werden, v.a. nicht der. Sind Sie bereits im Besitz einer Aufenthaltsbewilligung C, ist diese aber abgelaufen, benötigt die Gemeinde für die Verlängerung folgende Unterlagen: Original Niederlassungsbewilligung C; Gesuch um Verlängerung (siehe Dokumente) Kopie Reisepass / ID; Bestätigung der Sozialhilfe (dsw-bestaetigung@admin.vs.ch) Betreibungsregisterauszug (027 606 16 80 Das Gesuch um Erteilung einer Niederlassungsbewilligung wird abgewiesen, wenn Wider-rufsgründe nach Art. 62 AuG vorliegen, wenn keine berufliche Integration vorliegt und/oder wenn der erforderliche Sprachnachweis nicht erbracht werden kann. 5 Vorzeitige Erteilung der Niederlassungsbewilligung auf Grund er-folgreicher Integration 5.1 Allgemeine

  • Genusswerkstatt Oensingen.
  • Haus, Innenausbau Ideen.
  • Was heißt Shatter Me auf Deutsch.
  • Quelleninterpretation Geschichte.
  • Krankmeldung wegen Panikattacken.
  • Elizabeth Montgomery.
  • Nordische Namen mit G.
  • Schulstunden uhrzeit grundschule.
  • Mitgliedsbescheinigung Barmer.
  • Snapchat private Story erstellen.
  • Schiffsunglück Bodensee.
  • Phoenix Integriert.
  • Amtsgericht Heilbronn presse.
  • Karls Erdbeerhof Rövershagen übernachten.
  • Hubert ohne Staller Staffel 8 Folge 11.
  • Best tailor London.
  • Zitate Pädagogik Kinder.
  • Picasso Vase Wert.
  • Europaschule Luxemburg.
  • Thunderbird Kalender abonnieren.
  • Der Widerspenstigen Zähmung adaptationen.
  • Thunderbird Kalender abonnieren.
  • See No Evil 3 Stream.
  • Die Jagd nach der heiligen Lanze Stream.
  • Becken E Drum.
  • Tomato Linksys WRT3200ACM.
  • 2 Liga Spanien.
  • Geld macht nicht glücklich, aber es beruhigt.
  • 146 StPO.
  • Pool Heizungspumpe.
  • Servicestelle Elternchance.
  • Wie ist Tutanchamun gestorben.
  • Travel Buddy Oven.
  • Nutrini Multi Fibre Trinknahrung.
  • Fazit Windenergie.
  • Http www du nord ch flavours.
  • Java socket connect.
  • Nordwind Airlines.
  • Pioneer VSX 923 WLAN Adapter Alternative.
  • Tall tee Übersetzung.
  • Marshall Origin 20H review.